Web Analytics Made Easy -
StatCounter

Knorpelschaden: Wie man ihn erkennt und was man dagegen tun kann

Fotocredit: Getty Images via Canva.com

Nach einer akuten Verletzung, beispielsweise durch eine Sprunggelenks- oder Knieverdrehung, sowie durch chronische Abnutzung kann ein Knorpelschaden entstehen. Dieser macht sich bei Betroffenen meist durch Schwellung und Schmerzen bemerkbar. Bleibt der Schaden unbehandelt, wird das Gelenk immer weiter abgenützt und es kann zur Versteifung des gesamten Gelenks kommen.

Weiterlesen

Happy Index: Wie eine Knieprothese „glücklich“ machen kann

Fotocredit: Getty Images via Canva.com

Laut einer Studie sind nur 4 % aller Patientinnen und Patienten mit einer Knieprothese „sehr glücklich“. Gründe dafür können beispielsweise fehlerhafte Implantate sein oder, dass zu früh operiert wurde. Doz. Dr. Pabinger ist Experte in Sachen Knieprothese mit jahrzehntelanger Erfahrung und hat es geschafft, dass seine Patientinnen und Patienten auch mit künstlichem Kniegelenk glücklich durchs Leben gehen.

Weiterlesen

Wie lange hält eine Knieprothese?

Fotocredit: Getty Images via Canva.com

Bei einer Kniegelenksabnützung stehen viele vor der Frage: Brauche ich ein neues Knie oder greife ich auf alternative Methoden zurück? Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist dabei die Haltbarkeit einer Prothese. Aber wie lange kann man eine Prothese nun wirklich tragen? Und was beeinflusst die Tragedauer?

Weiterlesen

Keine zweite Operation dank biointelligenter Knochenschrauben

Für die Behandlung von Fehlstellungen, bei Gelenkserkrankungen, Verletzungen des Gelenkknorpels oder Knochenbrüchen werden oft Schrauben aus Stahl, Titan oder Kunststoff verwendet, die nach der Heilung wieder operativ entfernt werden müssen. Eine hervorragende Alternative dazu sind chirurgische Schrauben aus menschlichen Spenderknochen – beispielsweise Shark Screw®, die auch Doz. Dr. Pabinger erfolgreich einsetzt.

Weiterlesen

©2021 -  Priv.Doz.Dr.med.Christof Pabinger

Diese Seite bietet allgemeine Informationen zum Thema Orthopädie. Leistungen des OPZ als Krankenanstalt sind separat bezeichnet. Sofern keine Kennzeichnung erfolgt, handelt es sich um Leistungen der Ordination.

Impressum | Datenschutzerklärung | AGB & Datenschutz